0211 / 302006
hazzan@rls-zentrum.de
Grünstr. 23, 40212 Düsseldorf
Germany

BGM


Wer nicht jeden Tag etwas Zeit für seine Gesundheit aufbringt,
muss eines Tages sehr viel Zeit für seine Krankheit opfern.
„Sebasian Kneipp“

Fotolia_32576060_M_1


Betriebliches Gesundheitsmanagement

Als BGM (betriebliches Gesundheitsmanagement) wird ein Managementsystem bezeichnet durch das dauerhaft gesundheitsförderliches Arbeiten im Unternehmen installiert und gewährleistet wird.

Die betriebliche Gesundheitsförderung, der betriebliche Arbeitsschutz und das strategische Management werden zusammengeführt und ergeben so ein komplexes Betriebliches Gesundheitsmanagementsystem.

Die Aufgaben und Ziele des BGM’s sind vielfältig. Zum einen erfordert es gesundheitsförderliche Strukturen und Prozesse zu entwickeln, etablieren und dauerhaft zu erhalten und zum anderen muss eine auf Humanität und Kommunikation bauende Führung in Ihrem Führungsstil gestärkt werden. Ziel ist es im Unternehmen eine Kultur basierend auf Vertrauen und Glaubwürdigkeit zu fördern. Dadurch werden gemeinsame Werte und Überzeugungen gestärkt und Probleme gemeistert. Das Wohlbefinden jedes Einzelnen wird verbessert und die persönlichen Gesundheitspotenziale der Mitarbeiter können genutzt werden und verhelfen zum stetigen Unternehmenserfolg.

BGM ist auf eine nachhaltige Änderung der Verhältnisse (Verhältnisprävention) und des Verhaltens (Verhaltensprävention) ausgelegt.

Die Fähigkeit zur Veränderung zählt zu den Erfolgsfaktoren eines Unternehmens:


Vorteile BGMBGM Wechselwirkung

  • Reduktion von krankheitsbedingten Fehlzeiten
  • eine geringere Fluktuation
  • Erhöhung der Produktivität und Qualität
  • Verbessertes Image – Arbeitgeberattraktivität
  • Verbesserte Wettbewerbsfähigkeit
  • Wahrnehmung sozialer Verantwortung
  • Demografischen Wandel als Herausforderung

Auf Mit uns Gesund / für Unternehmen finden Sie speziell für Unternehmen relevante Artikel.

 

 

 

 

 

Erfolg

Group of people whitewater rafting and rowing on river

Die Mitarbeiter werden in Ihrer Eigenverantwortung gestärkt und die Arbeitszufriedenheit und Motivation wird verbessert. Arbeit wird nicht als Last empfunden, die Lebensqualität verbessert sich. Es kann eine Balance zwischen beruflichen und privaten Anforderungen entstehen. Unter Berücksichtigung des demografischen Wandels können die Mitarbeiter bis ins hohe Alter leistungsfähig bleiben und einer perspektivenreichen Zukunft entgegen sehen.
Auf die Erfahrungen älterer Mitarbeiter kann zurück gegriffen werden um jungen Mitarbeitern eine gute Ausbildung zu sichern. Durch das betriebliche Gesundheitsmanagement werden Möglichkeiten geschaffen arbeitsplatzbezogene und passgenaue Qualifizierungen für alle Altersgruppen anzubieten.

 

Individuelles Gesundheitsmanagement

In unserem Bereich des individuellen Gesundheitsmanagements sprechen wir diejenigen an, die etwas für sich und Ihre Gesundheit unternehmen möchten. Mehr dazu auf hazzan.ag.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu, um mit Hilfe analytischer Daten unsere Webseite zu optimieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen